Buddha Der Spieler ? / Zen Golf für "Spieler"

Der Spieler / "gambler"

wir sind meistens sehr rational ausgerichtet und funktionieren in einer sehr kalkulierten Form durch unseren Kopf gesteuert. Das ist auch oft der Grund, warum manchmal in unserem Leben keine größeren Veränderungen und Ereignisse passieren, obwohl sie uns doch immer wieder wünschenswert wären. Existenz ist aber ganz spontan und ohne jede Kalkulation. Daher ist anzunehmen, dass wir uns etwas von unserem Potential abgetrennt und in ein etwas sicheres Bett begeben haben. In risikioreichen Situationen, wissend dass alles verloren gehen kann, geht ein Spieler trotzdem immer auf sein inneres Ziel zu, und zwar ohne Ruecksicht auf Verluste.

Dieses Spiel vermissen die oft so gescheiten und kalkulierten Menschen. Einige von dem Spielern erreichen das andere Ufer, die auf Nummer sicher gehenden stehen gelangweilt am Ufer, mitunter auch mit Medaillen und Auszeichnungen.

Aber manchmal ist man eben in der Mitte des Flusses, wo kein Ufer sichtbar ist und es kaum ein vor oder zurueck gibt. diese Momente sind für Meditierer besonders wertvoll, denn dann ist er der totalen Willkür der Existenz ausgesetzt. Und das gleiche gilt auch für die Arbeit mit einem Golftrainer. Wenn er den Schwung radikal umstellt, befinden wir uns oft sehr schnell in der Mitte des Flusses... und nur wenige haben den Mut, das alte vertraute loszulassen und das neue unbekannte einzuladen.... wir geben Techniken und kreieren Momente diese Bereitschaft der Wandlung und Transformation zu vergrößern.

Meditation bringt uns immer wieder in völlig unbekannte und gefährliche Territorien. Nur wer bereit ist zu spielen, Dinge einzusetzen und zu riskieren, wird auch ohne irgendwelche Erwartung im Hintergrund von Existenz belohnt werden. So ist das auch im Zengolf, irgendetwas Bestehendes noch weiter zu vertiefen, ohne die Momente von Orientierungslosigkeit wird nicht möglich sein. Wir laden den Spieler in Ihnen ein, mehr auf eine Karte zu setzen....

Share |
 

  1. in der Zone sein .
  2. golfen wie ein Zenmeister Buddha Golf für alle
  3. golfen zum Energie laden statt sich erschöpfen
  4. Club Meditation Zengolf Kurse bieten andere Möglichkeiten
  5. Club Meditation Reisen nach innen entweder Indien oder Thailand
 

Golf Zenreisen nach Asien (Indien und Thailand 2010/2011)