Zen Golf - Inhalt der Kurse

 

  • Golf am Platz und Übungswiese

  • Meditation (aktive und passive)

  • Golf Integration

  • Gruppenarbeit

  • Voice Dialog

  • Visualisierungstechniken

  • Martial Artsübungen

  • Tai Chi und Qi Gong

  • Atem und Haraübungen

  • NLP Techniken
  •  

    Die Seminare werden in Gruppen bis maximal 12 Leuten abgehalten mit der persönlichen Betreuung von Swami Paribuddha und seinem Team. Diese Workshops sind darauf aufgebaut mit viel Spaß, Freude und Begeisterung neue Wege der Erfahrung während des Spiels zu gewinnen und alte Fehler loszulassen, beziehungsweise dank neuer Akzeptanz bestehender Situationen ein Fundament für neue Wege zu gesalten. Was dabei herauskommt, ist neue Bewusstheit über den Schwung und Flexibiilität sowohl des Körpers als auch des Geistes.

    Das Seminar ist nicht dazu da neue Mechaniken des Schwunges zu lernen, aber wohl eine neue Plattform zu schaffen, von der wir mit neuen Perspektiven und Visionen das Spiel beginnen. Dadurch kann aber auch der Ansatz zu einer neuen Schwungtechnik ganz neue Gestalt annehmen.

    Share |
     

    1. in der Zone sein .
    2. golfen wie ein Zenmeister Buddha Golf für alle
    3. golfen zum Energie laden statt sich erschöpfen
    4. Club Meditation Zengolf Kurse bieten andere Möglichkeiten
    5. Club Meditation Reisen nach innen entweder Indien oder Thailand

     

     

    Zen Golf Seminare, Kliniks für Firmen, Retreats und inner Reisen