Biosparks Zen Golf Zolf

Biosparks




Biosparks ist ein sehr effizientes Trainingsprogramm, um die innere Energie in Fluß zu bringen und die Geschmeidigkeits des Geistes und Körpers gleichzeitig zu trainieren.

> bringe Deine gesamte Aufmerksamkeit in das "Hier und Jetzt" und erlaube es langsam in Deinen Hara zu fallen

> wir knien nieder und und beugen uns nach vor, wobei wir vor allem darauf achten, dass unsere Rückrat Entspannung erlebt. Der Hinterteil befindet sich auf unseren Fersen - die Brust auf den Knien - alle verbleibenden Verkrampfungen haben jetzt die Chance sich aufzulösen - die Entspannung breitet sich auf alle Plätze aus.

> wir kommen auf unsere Knie zurück, aber aufrecht; wir stellen uns einen kleinen weissen Ball vor ( Golfball), der sich zwischen dem Nabel und dem Rückrat befindet und sich wie ein Baloon nach oben bewegt - und sich in seiner Energie ausdehnt bzw größer wird durch und weit über den Körper hinaus - eins werdend mit dem Kosmos.

> SANGEN Erinnern Sie sich an die Energie auf den Handflächen und dem Tandem (Hara). Nur diese drei Punkte existieren. Beide Hände werden vom Tandem mit der Energie wegbewegt und wieder zurück - beachtend wie man Energie im Hara empfängt - wieder vor und zurück - dabei bleiben wir immer ganz verbunden mit dem Hara - die Hände werden wie auf einem Seil nach oben gezogen - verbindend mit dem Himmel - Sangen - erlaubend dass die Energie durch die Hände nach innen dringt - Sangen - die Hände bewegen sich näher zum Kopf - der Körper bleibt immer entspannt, damit er die Energie empfangen und wahrnehmen kann - sowie zerfließende Butter - Genick und Schultern fallen ganz nach unten - gleichzeitig bringen wir die Hände die frontale LInie unseres Körpers runter, und reinigen restliche Verspannungen in den Chakren - immer wieder zu dem Tandem zurückkehrend - die Hände vor und zurück bewegend vom Hara. Indem wir die Hände wieder vorbringen, erlauben wir Ihnen nun auf den Knien zur Ruhe kommen zu lassen - Sangen - sonst existiert nicht anderes - wie die aufgehende Sonne stehen wir langsam aus dem Hara heraus auf.

.... um den weiteren Fortgang dieser Meditation zu erfahren schreiben Sie uns bitte oder besuchen Sie eines unserer Seminare, die fast alle diese Übungen integriert haben.


  1. in der Zone sein .
  2. Wochenendkurs mit Club Meditation
  3. 5 Tageskurse mit Club Meditation
  4. Zen-Golf Retreat Golf und Meditation
  5. Inner Golfreisen nach Asien
  6. Einzelsitungen und Tageskurse für privat und Firmen

 

 

Von Golf zu "Superconsiousness"